AutoPIDS-SA

Persönliches Inventar für Depression und SAD

Persönliches Inventar für Depression und SAD

Selbstbewertungsfragebogen Version (AutoPIDS-SA)

Michael Terman, PhD, Thomas White, MD, MS, MA, und Janet BW Williams, DSW
New York State Psychiatric Institute und
Abteilung für Psychiatrie an der Columbia University

Dieser Online-Fragebogen gibt Ihnen einen Hinweis, ob Sie möglicherweise an einer Depression oder an einer saisonal abhängigen affektiven 
Störung leiden. Somit hilft er Ihnen zu entscheiden, ob Sie aufgrund Ihrer Beschwerden einen Arzt konsultieren sollten und welche 
Behandlung – Lichttherapie, medikamentöse Therapie oder Psychotherapie – für Sie in Betracht gezogen werden sollte. Anhand des PIDSSA Selbstbewertungsfragebogens können keine Diagnosen gestellt werden, er hilft Ihnen aber mögliche Symptome einer Depression zu erkennen. Bitte beantworten Sie die Fragen für sich alleine - für Ihren persönlichen Gebrauch. Falls Sie das Ergebnis mit Ihrem Artz oder Therapeuten besprechen möchten, haben Sie die Möglichkeit das Feedback zu drucken.  Wenn Familienmitglieder oder Freunde auch die AutoPIDS-SA awenden möchten, bitte verweisen Sie auf diese Website für individuelle, persönliche Beratungen.

font-size: 10pt; "> Das Zentrum für Umweltforschung Therapeutics bietet Ihnen die AutoPIDS-SA, kostenlos, völlig vertraulich. Zu dieser Zeit, MEZ nicht bieten können klinische Hinweise über den allgemeinen Informationen auf unserer Website angeboten werden, und wir werden nicht in der Lage sein, persönliche Fragen zu Diagnose oder Behandlung ansprechen.

Diese Umfrage enthält 18 Fragen.